Google Ads Audit

Konto optimieren & Performance steigern
Sie befinden sich hier:

Die Kampagnen laufen, das Geld ist weg, aber meine Ziele wurden nicht erreicht. Wenn Unternehmen sich hier wiederfinden ist der Frust meist groß. Warum funktionieren unsere Anzeigen nicht? Ein gezielter Blick ins Google Ads Konto kann weiterhelfen. Wir überprüfen unter anderem die Kampagneneinstellungen, die eingebuchten und ausgeschlossenen Keywords, Ihre Anzeigentexte, Remarketingeinstellungen und Auktions-Insights sehr genau. Die fertige Analyse zeigt eine mögliche Optimierung und Einsparpotenziale sowie neue Potenziale auf:

Leistungen im Rahmen des Google Ads Konto Audits

  • Analyse aller relevanten Kampagnen
  • Analyse der eingesetzten Einstellungen
  • Detaillierte Berichtsauswertung
  • Wettbewerbsanalyse
  • Vorjahresvergleich
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  • Besprechung Analyse bei Ihnen vor Ort oder per Webmeeting

Budget einsparen

mit gezielterem Targeting
Streuverlust vermeiden

Struktur optimieren

Leichtere Analyse und effizientere Budget-verteilung

Potenziale nutzen

Keywordrecherchen und Suchanfragen ausschöpfen

Wann sollte man ein Audit durchführen und wie läuft das ab?

Ein passender Zeitpunkt für ein Audi bietet sich immer dann, wenn die Performance der Google Ads Kampagnen über einen längeren Zeitraum nicht (mehr) die gewünschten Ergebnisse bringt oder der Verdacht nahe liegt, dass bereits eine gewisse Betriebsblindheit eingezogen ist. In einigen Fällen auch dann, wenn die Überlegung im Raum steht, das Konto umzubauen oder aber einfach, um sich zu bestätigen, dass das Google Kampagnen-Setup State-of-the-art ist.

#1 Briefing

Anfrage des Audits, Besprechung der Zielvorhaben und des IST-Zustands des Kontos

#2 Analyse

Nach Zugriffserteilung Überprüfung des Kontos auf Herz und Nieren: strukturiert und gezielt

#3 Ergebnis

Vorstellung der Analyse inkl. Optimierungsvorschläge nach Best Practise von Google

Mein Google Ads Konto braucht ein Audit!

FAQs zum Google Ads Audit

Die Kosten eines Google Ads Audits hängen stark von der Größe des Accounts ab. Die Anzahl der aktiven Kampagnen, Anzeigengruppen und eingebuchten Keywords variiert von Konto zu Konto. Daher sind alle Audit-Angebote individuell.

Um das Audit durchführen zu können, benötigen wir Zugriff auf Ihr Google Ads Konto. Sollten Sie Google Analytics verwenden kann es hilfreich sein, auch hierfür einen Zugang zu gewähren. Ein Lesezugriff reicht hier vollkommen aus – Sie brauchen keine Sorge zu haben, dass versehentlich Änderungen vorgenommen werden.

Grundsätzlich eignet sich ein Audit für alle Unternehmen, die bereits seit mindestens 3 Monaten Google Ads nutzen. Ob zufrieden oder unzufrieden mit der Performance – ein geschulter Blick von außen kann oftmals eine Verbesserung erzielen. Spätestens, wenn die Werbemaßnahme unwirtschaftlich wird sollten Sie handeln.

Kontaktieren Sie uns!

Unsere zufriedenen Kunden