Umfassende Angebote

Mehr Traffic für Ihre Webseite

Adwords-Werbung

- Erhöhen Sie Ihre Reichweite -

Adwords-Werbung

Bezahlte Suchanzeigen bei Google: Was suchen Ihre Kunden bei Google, wenn Sie auf Ihre Seite kommen?

Google Analytics

- Tracking und Analyse Ihrer Online Marketing Maßnahmen als Basis für individuelle Lösungsansätze -

Google Analytics

Webseiten-Analyse-Tool: Was machen Ihre Kunden auf Ihrer Webseite?

Google Display Network & Google Shopping

- Erreichen Sie Ihre Kunden via Google Display -

Google Display Network & Google Shopping

Remarketing, Bannerwerbung auf Partnerseiten von Google und Shopping-Ergebnisse bei Google – die Möglichkeiten Ihre Reichweite zu verbessern und neue Kunden zu gewinnen sind groß.

Ablauf

6 wichtige Schritte der
Suchmaschinenwerbung!
  • 1. Keywords

    Die Basis: Für welche Begriffe macht es Sinn, bei Google eine Anzeige zu schalten? Bei welchen Begriffen wollen Sie lieber nicht angezeigt werden. Die richtige Auswahl und Optimierung von Keywords ist die Grundlage von bezahlten Suchanzeigen.

  • 2. Zielseiten

    Die besten Anzeigen nutzen nichts, wenn es keine passende Seite gibt, auf die man die Google-Nutzer schicken kann, damit sie Ihr Produkt kaufen oder Ihre Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen. Wer „Onlinemarketing“ sucht, sollte auch „Onlinemarketing“ bekommen.

  • 3. Adwords-Kontostrukturen

    Die Struktur eines Werbekontos und der Aufbau, welche Produkte / Dienstleistungen beworben werden, mit welchem Anzeigentext und auf welche Zielseite sind die hohe Kunst. Anlehnend an die Struktur der Webseite sollten Konto, Kampagnen und Anzeigengruppen aufgeteilt werden.

  • 4. Tracking

    Ohne Tracking keine messbaren Ergebnisse: Google AdWords bietet eine gesamtheitliche Steuerung Ihrer Werbemaßnahmen. Mittels eines Conversionpixels, der auf Ihrer Seite eingebaut wird, kann mitgezählt werden, wir oft ein primäres Marketingziel (Abverkauf, abgesendetes Kontaktformular) eingetreten ist.

  • 5. CPC-Steuerung

    Sie zahlen erst, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt. Google AdWords funktioniert wie eine Auktion: Jemand sucht ein Produkt – Google sieht, welche Unternehmen eine Anzeige dafür schalten wollen – Welches Unternehmen ist bereit welchen Betrag pro Klick zu zahlen – Google entscheidet über Relevanz und setzt eine Reihenfolge der Anzeigen fest – Wird auf Ihre Anzeige geklickt – zahlen Sie, sonst zahlen Sie nichts.

  • 6. Leistungsumfang nutzen

    Wie oft nutzen Sie Google? Wie oft / Wie lange sind Sie im Internet? Wo bewegen sich Ihre Kunden? Sind Sie dort ausreichend vertreten? Ich helfe Ihnen zum richtigen Zeitpunkt an den Orten zu sein, wo sich Ihre Kunden / Neukunden aufhalten und damit Ihren Umsatz zu steigern.